Třeboňská nocturna

 

 

Mezinárodní hudební festival

 

 

 

2015

 

 

 

2015

 

 

 

2014

 

 

 

2014

 

 

 

2016

 

 

 

2016

 

 

 

2013

 

 

 

2013

více

Třeboňská nocturna

 

 

Internationales Musikfestival

Sommerfestival für klassische Musik

___

 

dessen Ziel darin besteht, herausragende tschechische und ausländische Interpreten zu präsentieren und den Besuchern von Třeboň Musik vorzustellen, die sonst auf sehr bekannten tschechischen und ausländischen Bühnen dargeboten wird. Gute Musik in einer Interpretation bekannter Künstler in Kombination mit der gemütlichen familiären Atmosphäre des Marktplatzes von Třeboň oder des Stadtschlosses garantieren den Festivalbesuchern jedes Jahr unvergessliche, erhebende Erlebnisse.

Liebe Freunde der Třeboňská nocturna,

___

 

Die Vorbereitungen für das 17. Internationale Musikfestival Třeboňská nocturna 2020 gehen in die letzte Phase.

 

Es ist bereits praktisch zur Regel geworden, dass wir unseren werten Zuhörern nach Neujahr mitteilen können, dass für unseren Sommerzyklus alles vorbereitet ist. So auch dieses Jahr. Jetzt versuchen wir noch, einige Dinge so zu präzisieren, dass alles zur absoluten Zufriedenheit derer ablaufen kann, die uns durch die Teilnahme an unseren Konzerten Freude bereiten. Es ist gut, dass wir unser Publikum in den vergangenen mehr als zwanzig Jahren (im Fall der Winterkonzerte) bzw. in den 16 Jahren des Sommerzyklus zu hohem Anspruch erzogen haben – nicht nur, was das Können der Musiker und die Programmauswahl angeht, sondern auch sämtliche organisatorischen Angelegenheiten, bis in letzte Detail. Es stimmt, dass bei der Organisation der einzelnen Konzerte immer etwas passieren kann, was unvorhersehbar ist. So war zum Beispiel im vergangenen Jahr die Entscheidung, die beiden größten Konzerte der Budapester Operette und den Auftritt der Solisten des Nationaltheaters mit der Südböhmischen Philharmonie wetterbedingt in die Roháč-Halle zu verlegen, eine schwere Prüfung unserer Fähigkeiten. Die Roháč-Halle ist definitiv nicht der ideale Ort für Konzerte klassischer Musik auf höchstem Niveau. Einen derartigen Veranstaltungsort gibt es in Třeboň leider nicht. Es war jedoch bewundernswert, wie unter den gegebenen Bedingungen die Beleuchter, Dekorateure und die Hallenleitung alles dafür unternommen haben, damit diese Konzerte würdevoll stattfinden konnten.

Festivalgeschichte

___

 

Das Sommerfestival Třeboňská nocturna findet regelmäßig in der zweiten Juliwoche statt, und das bereits seit 2004. Es schließt somit an die historisch älteren Abonnentenkonzerte an, die seit 1996 im Herbst und im Winter stattfinden.

mehr