FEIERLICHE ERÖFFNUNG DES FESTIVALS - 11. Juli 2023, Konírna, Schloss Třeboň

Talich Quartett
Lilian Lefebvre / Frankreich – Klarinette (MHS Prague Spring 2022 Gewinner)

Programm:
Antonín Dvořák: Quartettsatz F-Dur (s. op., B 120)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Es-Dur op. 12
Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Eröffnung des Festivals durch einen bedeutenden Vertreter der tschechischen Quartettschule, eines der am längsten bestehenden Quartettensembles – das Talich Quartett. Zu hören sind Antonín Dvořáks selten gespielter Quartettsatz und Mendelssohns frühes Streichquartett in Es-Dur. Am Ende erklingt Mozarts Stadler-Quintett in Zusammenarbeit mit der französischen Klarinettistin Lilian Lefebvre, der Gewinnerin des diesjährigen Wettbewerbs Prager Frühling 2022.

Tickets zum Kauf hier
NEWSLETTER
Möchten Sie Neuigkeiten über das Festival erhalten?
* zeigt obligatorisch an

ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER

* zeigt obligatorisch an